THE STORY BEHIND...

jetzt gehts los

The story behind...

Ich heiße Daniel, arbeite als Maschinenbauer und habe zusammen mit meiner Frau zwei bezaubernde Töchter. Nebenbei habe ich noch mein eigenes, kleines Unternehmen Bavarian Crafts gegründet und freue mich, dass ich Euch mein erstes Produkt vorstellen darf.

Wie alles anfing

Wie es dazu kam? Die Geschichte hat vor fast 40 Jahren begonnen, als ich noch in den Kindergarten ging. Damals habe ich zum ersten Mal ein Fahrrad zerlegt, nämlich das meiner Kindergarten-Freundin. Die Papas mussten es dann wieder zusammenbauen. Das Schrauber-Fieber hat mich seitdem nie wieder losgelassen, und inzwischen klappt es auch mit dem Wieder-Zusammenbauen. 

Und wie es weiterging

Unzählige Stunden habe ich seither damit verbracht Fahrräder, Vespas und Motorräder zu zerlegen, umzubauen und zu reparieren. Zu den Highlights in meiner Schrauber-Karriere gehörten der Umbau einer Honda CX sowie einer Yamaha XS 650. Mit der Honda landete ich in der Rubrik „Low Budget“ der Motorrad-Zeitschrift „Custombike“. Mit der Yamaha ging es auf die Custombike-Show in Bad Salzuflen, auf der die 200 besten Motorrad-Umbauten Europas vorgestellt wurden. 

Alles Low Budget

Nicht bloß die Honda CX, sondern auch alle anderen Umbauten habe ich total günstig erworben und dann hergerichtet. Oft vergingen Jahre, bis ich damit fertig war. Viel meiner freien Zeit verbrachte ich in meiner Mini-Werkstatt hinter der Garage. Und jetzt kommt der Schnittpunkt zwischen meinem Hobby und der Idee zum eigenen Produkt: Meine bessere Hälfte fühlte sich immer öfter von dem öligen Geruch belästigt, den ich über die Werkstatt ins Haus schleppte. Was konnte ich daran ändern? Na klar, den Geruch vom Öl natürlich! 

Von der Idee zur Realität

Und so kam es, dass ich mein eigenes, nach Vanille duftendes Multifunktionsöl auf den Weg brachte. Ich telefonierte einige Chemie-Unternehmen durch, bis ich schließlich eins fand, das meine Idee gut fand und mich unterstützen wollte. Nun fehlte nur noch ein cooles Logo für die Dosen: Ein befreundeter Grafikdesigner entwarf das Bild im Vintage-Stil, das mich (rechts) zusammen mit ihm abbildet und von nun an die Spraydosen zieren sollte. Sowohl die Herstellung als auch die Abfüllung des Öls wie auch das Bedrucken der Dosen findet in der Fabrik des Chemie-Unternehmens statt. Alles in Deutschland also, und alle verwendeten Materialien stammen aus der EU. 

Multifunktional, hübsch und duftend: ein Alleskönner für alle Fälle

Und was kann Greasy Dan’s One 4 All Multifunktionsöl noch außer gut aussehen und riechen? Das Spray reinigt, schmiert, pflegt und konserviert Metall- und Kunststoffoberflächen, macht Bauteile gängig und verdrängt Feuchtigkeit. Es ist universell einsetzbar – an einer quietschenden Kinderschaukel genauso gut wie am Motor eines Fahrzeugs. Meine Erfahrung als Schrauber ist ebenso in die Entwicklung des Öls mit eingeflossen wie meine Kenntnisse als Maschinenbauer mit 20 Jahren Berufserfahrung.

Wenn ich nun also mal wieder zu einem Kumpel gerufen werde, der ein Problem mit seinem Moped hat, dann bringe ich das perfekte Helferlein mit: Greasy Dan’s One 4 All Multifunktionsöl. Darüber freue ich mich nicht bloß, weil ich das Produkt selbst entwickelt habe, sondern auch wegen der unschlagbaren Wirkung und Einsatzvielfalt. Und meine Frau freut sich über den neuen, deutlich angenehmeren Geruch.

Das perfekte Geschenk

Bist du selbst Schrauber oder kennst vielleicht jemanden, der gerne schraubt? Dann gönn’ dir doch eine Dose meines multifunktionalen Öls oder verschenke es! Es ist garantiert eine Bereicherung und ein Hingucker in jeder Werkstatt! Aber nicht bloß in ausgesprochenen Schrauber-Werkstätten findet Greasy Dan’s One 4 Al Multifunktionsöl Verwendung: Auch in jedem ganz normalen Haushalt wird es regelmäßig zum Einsatz kommen und Reparaturen und Schmiervorgänge erleichtern. 

Follow me

Wenn Du mehr über mich und mein Produkt erfahren willst, dann folge mir gerne auf meinen Social Media Kanälen! Hier werden auch aktuelle Termine bekanntgegeben, z.B. von Messen, an denen ich teilnehme.